Rechtsanwalt Mietrecht Essen


Video 

in 

Vorbereitung

Fragen zum Mietrecht

Die 3 wichtigsten Fragen im Mietrecht beantwortet von Rechtsanwalt Dirk Tholl im Video:

1. Kündigung
2. Eigenbedarfskündigung
3. Kaution

Ihr Rechtsanwalt für Mietrecht in Essen

Sie sind Mieter und haben eine Kündigung erhalten oder Sie sind Vermieter und wollen eine Kündigung aussprechen? Sie sind daher im Mietrecht auf der Suche nach dem richtigen Rechtsanwalt für Mietrecht und stellen fest, dass es nicht immer leicht ist, den richtigen Rechtsanwalt für Mietrecht zu finden.

Als Rechtsanwalt für Mietrecht in Essen berate und vertrete ich Sie kompetent bei Fragen in den folgenden Bereichen:

  • Kündigung und Räumungsklage

  • Eigenbedarfskündigung

  • Kautionsrückforderung

0201 - 1029920 (Beratung Bundesweit)

Sie haben ein Problem im Mietrecht? Ich helfe Ihnen gerne. Ich stehe Ihnen täglich zwischen 8-18Uhr Rede und Antwort für Ihre Fragen. Rufen Sie mich an!

Rechtsanwalt Mietrecht Essen

Sie sind Arbeitnehmer und haben eine Kündigung erhalten oder Sie sind Arbeitgeber und wollen eine Kündigung aussprechen? Sie sind daher im Arbeitsrecht auf der Suche nach dem richtigen Anwalt und stellen fest, dass es nicht immer leicht ist, den richtigen Anwalt zu finden. Nehmen Sie sich Zeit und studieren sie die Webseite meiner Kanzlei. Prüfen Sie die Qualifikation und meine Berufserfahrung und sie werden besser verstehen, warum sie bei einer Vertretung im Arbeitsrecht in Essen bei der Kanzlei Tholl sehr gut aufgehoben sind.

Mietrecht– Was ich heute für Sie tun kann – als Rechtsanwalt Mietrecht Essen!

Egal ob sie Arbeitgeber oder Arbeitnehmer, Betriebsratsvorsitzender oder eine Führungskraft sind. Als Anwalt für Arbeitsrecht begleite ich Sie bei allen Fragen des Arbeitsrechts insbesondere in Kündigungsschutzverfahren. Ich unterstütze Sie als Anwalt für Arbeitsrecht mit meinem wirtschaftlichen know-how um für Sie das bestmögliche zu erreichen.

Mietrecht für Mieter und Vermieter – kein Widerspruch!

Die Kanzlei Tholl vertritt nicht nur Mieter , sondern auch Vermieter in Essen, im Ruhrgebiet und auch in ganz Deutschland. Bei manchen Mandanten entsteht hier die Frage, ob dies geht und „kann man so etwas machen?“. Die Vertretung von Mietern und Vermietern ist kein Widerspruch sondern im Gegenteil eine Notwendigkeit, ja sogar eine anwaltlich Pflicht!

Qualifikation und umfassende Tätigkeit im Mietrecht

Ein Anwalt für Mietrecht kann nur dann ein kompetenter und erfahrener Rechtsanwalt für Mietrecht sein und gute Ergebnisse bei Verhandlungen für seine Mandanten erzielen, wenn er aus langjähriger Erfahrung weiß, wie der jeweilige Gegner  denkt und handelt. Nur wenn ich als Anwalt weiß, wo der jeweilige Gegner seine Stärke und Schwäche hat, insbesondere wo seine wirtschaftlichen Interessen liegen, kann ich für Sie aus einer starken Position heraus verhandeln. Stellen Sie sich einmal selber die Frage, ob ein von Ihnen beauftragter Anwalt , wenn er immer nur die eine Seite vertritt, auch Sie optimal vertreten kann?

Direkte Kontaktaufnahme zum Rechtsanwalt Mietrecht möglich!

Zögern Sie nicht, Kontakt zu mir aufzunehmen- kostenlos und völlig unverbindlich. Aus meiner langjährigen Beratungspraxis weiß ich, dass mietrechtliche Probleme insbesondere bei einer Kündigung, eine immense, auch psychische Belastung darstellen können.

Ich stehe Ihnen deshalb auch kurzfristig zur Verfügung, um Sie in Ihrer persönlichen Situation zu entlasten- meine Erfahrung als Rechtsanwalt für Mietrecht wird Ihnen eine wertvolle Hilfe sein.

Jeder Mandant ist anders. Als Ihr persönlich engagierter Berater und Rechtsanwalt in Essen, freue ich mich auf Ihre unverbindliche Kontaktaufnahme:

0201 - 1029920 (Beratung Bundesweit)

Sie haben ein Problem im Mietrecht? Ich helfe Ihnen gerne. Ich stehe Ihnen täglich zwischen 8-18Uhr Rede und Antwort für Ihre Fragen. Rufen Sie mich an!

Ihr Rechtsanwalt mit Sachkenntnis und Erfahrung

Als Rechtsanwalt für Mietrecht in Essen berate und vertrete ich Sie kompetent bei Fragen rund um allen mietrechtlichen Sachverhalte. Hier ist für eine erfolgreiche Beratung mehr als nur allgemeine juristische Fachkenntnis gefragt.

Denn gerade im Mietrecht geht es häufig um Erfahrung, Geschwindigkeit und Strategie: Durch meine langjährige Erfahrung und regelmäßige Fortbildung als Rechtsanwalt in Essen erreiche ich für Sie das bestmögliche Ergebnis.

An Ihrer Seite – schnell und erfolgreich

Im Mietrecht geht es zum Teil um wichtige Fristen. Daher bekommen Sie bei mir immer kurzfristig einen Termin. Im Erstgespräch erläutere ich Ihre rechtlichen Möglichkeiten und welcher Weg für Sie der Beste ist.
So lassen sich mit Verhandlungsgeschick und Durchsetzungskraft viele Konflikte schon im Vorfeld einer Gerichtsverhandlung klären.

Beste Beratung durch erfahrenen Rechtsanwalt für Mietrecht in Essen

Rechtsanwalt Dirk Tholl  ist seit über 15 Jahren als Rechtsanwalt in Essen tätig. Nutzen Sie für sich diese Erfahrung aus! 

Jede Reise beginnt mit einem ersten Schritt. Machen Sie ihn!…

Aktuelle Rechtsprechung

aus dem Mietrecht

Urteil im Mietrecht im Video
, ,

im Video: Unerlaubte Untervermietung über airbnb.com

Das Landgericht Amberg (Urteil vom 09.08.2017) hatte die Frage zu entscheiden, ob einem Mieter fristlos gekündigt werden kann, wenn er seine Mieträume unerlaubt bei airbnb.com. an Gäste für Urlaubsaufenthalte vermietet.
Urteil im Mietrecht
,

Fälligkeit der Kautionsrückzahlung

Das Landgericht Hamburg hatte über die Fälligkeit eines Kautionsrückzahlungsanspruchs zu entscheiden. Auch das Landgericht Hamburg liegt sich in seiner neuen Entscheidung nicht auf eine allgemein gültige Abrechnungsfrist fest. Vielmehr…
Urteil im Mietrecht
,

LG Essen 2016: Mietminderung wegen defekter Telefonleitung

Ob eine defekte Telefonleitung einen zur Mietminderung berechtigenden Mangel der angemieteten Wohnung darstellt oder es sich um eine lediglich unerhebliche Tauglichkeitsbeeinträchtigung, die eine Minderung auschließenden Mangel handelt,…
Urteil im Mietrecht
,

Einmaliger Rattenbefall ist kein Minderungsgrund

Nach einer Entscheidung des Amtsgerichts Dresden reicht die einmalige Sichtung einer Ratte nicht aus, um von einem Rattenbefall auszugehen. Eine darauf gestützte Mietminderung ist nicht zulässig. AG Dresden vom 07.12.2016 - 144 C 2816/…
Urteil im Mietrecht
,

BGH 2017: Eigenbedarf und Härtefall

Der Bundesgerichtshof hat in seiner Entscheidung vom 15.3.2017 VIII ZR 270/15 seine Rechtsprechung bestätigt, wonach für eine Eigenbedarfskündigung gemäß § 573 Abs. 2 Nr. 2 BGB eine so genannte Vorratskündigung, der ein gegenwärtig…
Urteil im Mietrecht
,

AG 2015: SAT-Antenne auf Balkon einer Mietwohnung

Amtsgericht München, Urteil vom 22.10.2015 - 412 C 11331/15 Ein Mieter installierte innerhalb des Balkons eine Parabolantenne. Diese wurde nach innen in den Balkon hinein in der Art von Blumenkästen befestigt, ohne dass damit eine Substanzverletzung…
Urteil im Mietrecht
,

Nachzahlung auf Betriebskostenabrechnung

Führt Nachzahlung auf Betriebskostenabrechnungen zum Ausschluss weiterer Nachzahlungen? Wird eine Betriebskostenabrechnung erteilt, muss diese nicht zwingend abschließend sein. Selbst wenn der Mieter unbeanstandet Nachzahlungen auf die…
Urteil im Mietrecht
, ,

BGH: Neugläubigerschaden bei bestehendem Mietvertrag

Der BGH hat in seinem Urteil vom 22.10.2013, II ZR 394/12 entschieden: § 823 Abs. 2 BGB, § 15a InsO, § 15a Abs. 1 Satz 1 InsO, § 15a Abs. 1 Satz 1 InsO, § 108 InsO, InsO, § 119 InsO, §§ 103 bis 118 InsO, §§ 108 ff. InsO Ein Vermieter,…
Gerichtsurteil
, , ,

Betriebskostennachzahlung in der Insolvenz

Der BGH hat entschieden, dass die Betriebskostennachforderung des Vermieters in der Insolvenz des Mieters für einen Abrechnungszeitraum vor Insolvenzeröffnung eine einfache Insolvenzforderung darstellt, wenn der Vermieter erst nach der Insolvenzeröffnung …